ABSAGE: Frieden schließen - Die Bedeutung der Versöhnung in der Trauerbegleitung
Samstag, 23. Oktober 2021
Aufrufe : 20
Kontakt Anmeldung unter 02421 393220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2021-10-08 ABSAGE aufgrund von Corona - Termin wird 2022 nachgeholt

Frieden schließen - Die Bedeutung der Versöhnung in der Trauerbegleitung

Vortrag: Die Aspekte der Versöhung in der Sterbebegleitung und in der Trauerbegleitung erörtern

Leitung: Norbert Mucksch aus Münster

Dipl.-Theologe / Diplom Soz. Pastoralpsychologe, Trauerbegleiter, Supervisor

Veranstalter: Lebens- und Trauerhilfe e. V. & Hospizbewegung Düren-Jülich e. V.

Bitte denken Sie an Ihren Mundschutz und halten die Corona-Schutzverhaltensregeln ein.

 

 

Ort Papst-Johannes-Haus, Düren
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Zielgruppe: Ehrenamtliche Begleiter aus Lebens- und Trauerhilfe e. V. & Hospizbewegung Düren-Jülich e. V.