ABSAGE wegen Corona: Harfenkonzert mit Silke Aichhorn
Freitag, 13. November 2020, 19:30
Aufrufe : 314
Kontakt Vorverkauf: unter 02421 393 220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ABSAGE wegen Corona:

Freitag, 13. November um 19.30 Uhr in der Propsteikirche in Jülich.

Harfenzauber mit Silke Aichhorn

Nach der kabarettistischen Lesung 2019 „Lebenslänglich Frohlocken“ und dem Konzert 2018 in Düren, haben wir viele Nachfragen erhalten dem Harfenzauber auch in diesem Jahr einen Raum zu geben.

Die Harfenistin Silke Aichhorn zählt seit ihrem Studium am Conservatoire de musique Lausanne zu den bekanntesten Harfensolistinnen Europas, 24 CD-Einspielungen und ein Buch zeigen dies eindrucksvoll.

Neben ihrem virtuos und trotzdem höchst einfühlsamen Spiel moderiert sie ihre Konzerte jeweils unterhaltsam, was dem Publikum besondere Unterhaltung garantiert.

Mit einem Programm vom Barock bis zum Swing zeigt die Musikerin die große und oft unbekannte Bandbreite ihres Instrumentes. Zu hören sind Originalwerke und Bearbeitungen.

Harfenzauber mit Silke Aichhorn - Ihre Ohren werden Augen machen!

Wann:  

Freitag, 13. November 2020 um 19.30 Uhr in der Propsteikirche in Jülich

Einlass jeweils eine Stunde vorher.

Kosten: 15,- €

Ort Propsteikirche, Kirchplatz Jülich
Vorverkauf:
Karten nur erhältlich im Hospizbüro:
Mo.- Fr. 9-15 Uhr
02421 – 393 220
Karten nur erhältlich im Hospizbüro: Hospizbewegung Düren-Jülich e.V. Roonstraße 30, 52351 Düren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter:
Hospizbewegung Düren-Jülich e. V.
Lebens- und Trauerhilfe e.V.
In Kooperation mit der Pfarre St. Lukas, Gemeinde St. Marien, Düren, St. Mariä Himmelfahrt, Jülich
Hospizbüro in Düren und Jülich 02421 393 220
Kontaktstelle für Trauerbegleitung, 02421 280 256
Zentrales Pfarrbüro Heilig Geist, Stiftsherrenstr. 15, 52428 Jülich 02461 2323, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pfarrbüro St. Anna, Annaplatz 8, 52349 Düren 02421 388 980, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!